Hajimemashite, gestatten Sie, dass ich mich vorstelle: Kerstin Lucas, geboren am 06.10.1957 in Halle/ Saale, verheiratet, zwei Kinder, Zen- Shiatsu- Gesundheitspraktiker und Reiki- Lehrer.

In tiefer Zuneigung fühle ich mich mit Japan verbunden, in diesem Land lernte ich wunderbare Menschen kennen und schätzen. Ein Stück dieses Landes habe ich mir in Form eines japanischen Wandelgartens mit einem Teehaus (Misuoto/ Wasserplätschern) in meine unmittelbare Wohnumgebung geholt.

Wie andere Menschen auch, suche ich nach Ruhe, Ausgeglichenheit und Geborgenheit. All das habe ich in der intensiven Beschäftigung mit japanischen Heilmethoden, Gartenarchitektur, Kampfkunst, Kalligraphie, Sumi- e und buddhistischer Philosophie gefunden. Glück bedeutet für mich, all dieses Wissen mit anderen zu teilen und ihnen behilflich zu sein, den Alltag zu meistern.

Irasshaimasse, seien Sie herzlich Willkommen...